Wein-check

2 34

So. Nach einem feinen kleinen Weinseminar sollte man es doch noch besser schmecken! Gerade zum Abendessen genossen: Chateau Amélisse Saint-Émilion Grand Cru 2009: Spannendes und komplexes Bouquet aus dunkler Frucht, Bitterschokolade, Vanille und etwas Tabak. Tolle Konzentration und Dichte am Gaumen mit famoser Frische und reifen Gerbstoffen. Appelation: Saint-Émilion Grand Cru, Rebsorten: Cabernet Sauvignon Malbec, Geschmack: Modern, Anlass: Zu besonderen Anlässen :-)

Oulala – mon vin rouge. Merci Papa.

2 Comments

2 responses to “Wein-check”

  1. Martin Lind says:

    Bitte eine Kiste davon in den Filzengraben 18 liefern. Bei gefallen ordere ich ein Fass ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *