Nikolaus 1991

n71_4519 von drauß’ vom Walde komm ich her..

Leave a comment

home

5

Leave a comment

..and then we take ZURICH

2 zu%cc%88rich2

Another Zürich week for work. Last time i did see snow covered peeks up there. Bye bye beautiful cosy home – cu soon again.

Leave a comment

So long Leonard – the gypsy’s wife

LEONARD COHEN – i am so happy to have seen him live! Thanks for all the great poets and songs. He was born with the gift of a golden voice and danced to the end of love.

1 Comment

LISBOA – Mouraria & Alfama & Bairro Alto

portugal52portugal35portugal25

Der Flair von den Vierteln Mouraria, Alfama und Bairro Alto: enge Gässchen, bunte Wäsche die von den Balkonen hängt, allerhand streetart, Portugiesen die in den vielen Cafés und Bars ihren Espresso und Pasteis de nata zu sich nehmen. Durch Alfama und Mouraria fährt auch die bekannte Straßenbahnlinie 28E. Mouraria gehört zu den wenigen Vierteln, die nicht von dem schweren Erdbeben im Jahr 1755 zerstört wurde. Das Viertel ist als ehemaliges Arbeiterviertel bekannt und gilt auch als die Geburtsstätte des Fados.

Leave a comment

LISBOA Chiado & Baixa

portugal36portugal35portugal39portugal34portugal41portugal42

Da schlendert man durch die lissaboner Innenstadt und steht plötzlich vor diesem alten, Jugendstilaufzug “Santa Justa” der den Stadtteil Baixa mit dem höherliegenden Stadtteil Chiado verbindet. Wahnsinn! Man könnte fast meinen die Außerirrdischen sind gelandet.. In Baixa befindet sich ebenfalls die Metro-Station São Bento von dem portugiesischen Architekten Álvaro Siza Vieira  sowie die “Terazzos”. Bei Porto haben wir uns auch seine in Felsen gebaute “Piscinas de Marés” angeschaut, in Porto selbt die von ihm gebaute Faculdade de Arquitectura da Universidade do Porto.

Leave a comment

patterns, gates&doors

dscf3046dscf2981

Leave a comment