Architektur & Handwerk im Bregenzerwald

Es ist faszinierend und eine Wohltat für die Seele, wie es den Bregenzer Wäldern gelingt, Tradition und Moderne, in einer höchst feinsinnigen Form miteinander zu kombinieren. Ob Bauernhöfe, Kindergärten, Schulen, Bushaltestellen, Hotels und Pensionen, alles scheint so simpel und gelungen und passt sich nebenbei auch noch hervorragend in das wunderbare Landschaftsbild ein.

Das meist genutzte Material beim Bau der “Wälder” Häuser ist Holz. Ganz typisch sind die holzgeschindelten Fassaden an vielen der Bauern- und anderen Häusern. Die Wälder und ihre zahlreichen kleinen und großen Handwerksbetriebe bewahren ihre Tradition mit wahrem Stolz und passen sie sensibel den heutigen Erfordernissen an.

Hier gibt es weitere Informationen: Architektur & Handwerk im Bregenzerwald.

 

Leave a comment

gates & doors

SanRemo2-2

Genova.

Leave a comment

olive groves, fig trees, stone walls, medieval villages & coastline

Chiusanico2DSCF7201Chiusanico17Chiusanico8SanRemo5

 

1 Comment

berlin

PZPW0598

Leave a comment

LISBOA – Mouraria & Alfama & Bairro Alto

portugal52

Der Flair von den Vierteln Mouraria, Alfama und Bairro Alto: enge Gässchen, bunte Wäsche die von den Balkonen hängt, allerhand streetart, Portugiesen die in den vielen Cafés und Bars ihren Espresso und Pasteis de nata zu sich nehmen. Durch Alfama und Mouraria fährt auch die bekannte Straßenbahnlinie 28E. Mouraria gehört zu den wenigen Vierteln, die nicht von dem schweren Erdbeben im Jahr 1755 zerstört wurde. Das Viertel ist als ehemaliges Arbeiterviertel bekannt und gilt auch als die Geburtsstätte des Fados.

Leave a comment

LISBOA Chiado & Baixa

portugal36portugal35portugal39portugal34portugal41portugal42

Da schlendert man durch die lissaboner Innenstadt und steht plötzlich vor diesem alten, Jugendstilaufzug “Santa Justa” der den Stadtteil Baixa mit dem höherliegenden Stadtteil Chiado verbindet. Wahnsinn! Man könnte fast meinen die Außerirrdischen sind gelandet.. In Baixa befindet sich ebenfalls die Metro-Station São Bento von dem portugiesischen Architekten Álvaro Siza Vieira  sowie die “Terazzos”. Bei Porto haben wir uns auch seine in Felsen gebaute “Piscinas de Marés” angeschaut, in Porto selbt die von ihm gebaute Faculdade de Arquitectura da Universidade do Porto.

Leave a comment

streets of Lisbon

dscf3221N71_4420

Leave a comment