PUMPKIN is gonna be on the table tonight.

27

BRATHÄHNCHEN MIT SÜßKARTOFFELN UND KÜRBIS

REZEPT (2-3 Personen):

  • 2-3 Hähnchenschlegel
  • 1,5 mittelgroße Süßkaroffeln
  • 1 kleiner Kürbis (Butternut oder Pattison)
  • 1 Zwiebel
  • Salz & frisch gemalener schwarzer Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • frische Petersilie
  • 1 Staudensellerie
  • 1 abgeriebene Orangenschale
  • 1-2 Stangen Zimt
  • etwas Piment
  • 300 ml Hünerbrühe
  • 40 ml Orangensaft
  • 1 EL Brotkrümel
  • 2 EL Olivenöl

Hähnchen gut salzen & pfeffern. Süsskartoffeln und Kürbis schälen (Pattison Kürbis muss nicht geschält werden!) und in kleine, ca 1cm große Stücke schneiden. Zwiebel in feine Streifen schneiden, Sellerie und Petersilie klein schneiden und die Orangenschale reiben. Alles in eine feuerfeste, mit Olievenöl eingeschmierte Form geben und die Zimtstange(n) unter das Gemüse legen. Mit Salz und Piment würzen. Die Hähnchenschlegel darüberlegen.

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Hühnerbrühe erhitzen und mit Orangensaft mischen. Die Flüssigkeit über das Gemüse verteilen. Das Brot mit dem Öl vermischen und ebenfalls über das Gemüse geben. Das ganze etwa 45 Minuten in den Ofen, bis das Hähnchen schön braun und durchgebraten ist.

Cousous oder Reis dazu serveiren und einen leckeren grünen Salat. BON APPÉTIT.

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *