HANOI street

4DSC_0156DSC_01759333

Hanoi, die Hauptstadt Vietnams mit seiner charmanten Altsadt, dem Gewirr unglaublich vieler schmaler Gassen und wildem Verkehr mit dutzenden von Motorrädern und großer Huperei. Hier ist es wirklich schwer auf die andere Seite der Straße zu kommen! Der Einfluss der Franzosen aus der Kolonialzeit wird in dieser Stadt vor allem im Baustiel und den zahlreichen netten Cafés mit französischen Flair und Backwaren sichtbar. Daneben ist die Stadt auch durch ein kommunistisch konservatives Großstadt-Flair geprägt. Es gibt viele alte Gebäude und Tempel, Parkanlagen und Seen, Theater und Museen.

Die vielen Händler breiten ihre Ware auf den Straßen aus. Diese sind  nach den Artikeln benannt, die man hier schon anno dazumal kaufen konnte: Das untere Bild zeigt einen Arbeiter und Verkäufer in der “Hang Tre” (Bambusgasse). Hier gibt es mehr über Hanoi.

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *