a saturday recipe. Zwieble-Birnen-Quiche

here’s what you need:

TEIG:
200g Dinkelmehl Type 630
100g Zwiebelschmalz
1 Ei
1/2 TL Thymian
1 EL kaltes Wasser

BELAG:
3 mittelgroße rote Zwiebeln
2 große, nicht zu weiche Birnen
1 EL Olivenöl
200g Schmand
3 Eier
200g Emmentaler, gerieben
Meersalz, schwarzer Pfeffer
Muskat, gerieben

and here you go: Alle Zutaten für den Teig zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig in eine Springform druecken, mehrmals mit der Gabel einstechen und bei 180 °C ca. 10 Minuten vorbacken.
Für den Belag Zwiebeln in schmale Spalten schneiden. Birnen entkernen und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Birnen darin 4 Minuten anbraten. Den Pfanneninhalt auf Kuchenkrepp abtropfen lassen und auf den vorgebackenen Teig geben.
Schmand, Eier, Käse und Gewürze zu einer sämigen Masse verrühren. Käsemasse gleichmäßig auf die Zwiebelmischung verteilen.
Die Quiche 30 Minuten bei 180 °C backen. Super leckeres Alnatura-Rezept!

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *