Saturday Recipe. Huhn-Gemüse-Tajine

 

Huhn-Gemüse-Tajine:
Eine große Tajine ist empfohlen, denn im Topf schmeckts lang nicht so gut!
für ca 4 Personen: ein kleines Huhn
: Olivenoel & ca 400ml Wasser
: Saft von einer halben Zitrone
: Ein Bund frischen Rosmarin
: 2 große Zwiebeln
: 4 Zehen Knoblauch
: 6 große Kartoffeln
: 4 große Karotten
: Salz, frisch gemalener schwarzer Pfeffer,
: Ingverpulver, gem. Koriander, gem. Kreuzkümmel
Das Huhn in 4 Teile schneiden, gut säubern und mit Zitronensaft, Rosmarin und etwas Salz “einreiben”.
Die Kartoffeln schälen und in 4tel schneiden, Karotten sebenfalls chälen und in kleine Ringe schneiden. Zwiebeln in Streifen schneiden.
Das Olivenoel  mit all den Gewürzen in der Tajine erhitzen. (am besten auf dem offenen Feuer wie auf den Bildern, oder eben Gasherd!) Die Zwiebeln und den Konoblauch zu der Oel-Gewürzmischung geben. Die Hünchenteile hieneinlegen und mit Wasser aufgießen. Eine Weile garen lassen. Das Gemüse dazugeben und mit geschlossenem Deckel ca 30 Minuten garen.
Nach Lust und Laune, etweder mit Couscous, Reis oder Brot servieren. Et voila, bonne appetit.
1 Comment

One response to “Saturday Recipe. Huhn-Gemüse-Tajine”

  1. Samira says:

    how very yummy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *